Editor choice

Engel Reitsport Lammfell Sattel | FELLSA-R2-SCH Englisch

299.00

Preis prĂŒfen*
SKU: B01EURTAVS Category:
  • 🐎 Baumloser Sattel aus Merino Lammfell in Kombination mit strapazierfĂ€higem Steppstoff
  • 💬 Lammfell im RĂŒckenbereich fĂŒr das Pferd und in der SitzflĂ€che fĂŒr den Reiter. Florhöhe ca. 30mm
  • ☀&❄ Lammfell wirkt temperaturausgleichend, vermindert Hitzestau im Sommer (weniger Schwitzen) und wĂ€rmt im Winter.
  • 📏 RĂŒckenlĂ€nge: 60cm SattelblattlĂ€nge: 50cm Sattelblattbreite: 42cm
  • 💬 D-Ringe fĂŒr SteigbĂŒgelbefestigung und Packtaschen, Vorderzeug- / HilfszĂŒgelringe, Stabile Gurtstrupfen (Material: Kunststoff), Sattel-Anfassriemen

Der Engel Reitsport Fellsattel R2 Englisch prĂ€sentiert sich als eine attraktive Alternative zu herkömmlichen SĂ€tteln. Er ist aus hochwertigem Merino Lammfell und robustem Baumwoll Steppstoff gefertigt. Dieser baumlose Sattel bietet durch seinen Verzicht auf Kopfeisen und Baum eine natĂŒrlichere und störungsfreiere Bewegungsfreiheit fĂŒr das Pferd, was zu einem intensiveren Reiterlebnis beitrĂ€gt.

Die SitzflĂ€che und Auflage auf dem PferderĂŒcken sind aus ca. 30mm hohem Lammfell gefertigt, was fĂŒr Komfort sorgt. Praktisch ist, dass die SitzflĂ€che mittels Reißverschluss abgenommen und gereinigt werden kann. Am hinteren Teil der Satteldecke befindet sich eine Einschubtasche mit Klettöffnung fĂŒr Polstermaterial. Im Lieferumfang ist ein Distanzgewirke zur DĂ€mpfung enthalten; eine Filzeinlage ist optional verfĂŒgbar.

FĂŒr zusĂ€tzliche Sicherheit sorgen große gepolsterte Pauschen und ein hoher Sattelkranz, deren Polsterung bei Bedarf herausnehmbar ist. Obwohl FellsĂ€ttel ĂŒblicherweise ohne SteigbĂŒgel geritten werden, bietet dieser Sattel D-Ringe fĂŒr die Befestigung von SteigbĂŒgeln. Ebenfalls integriert sind Vorderzeug-/HilfszĂŒgelringe, stabile Gurtstrupfen und ein Sattel-Anfassriemen.

Produktmaße des Sattels sind:

  • RĂŒckenlĂ€nge: 60cm
  • SattelblattlĂ€nge: 50cm
  • Sattelblattbreite: 42cm
  • Strupfen: erstes Loch bei 7cm, letztes Loch bei 28cm (AbstĂ€nde der Löcher ca. 3cm, 8 Löcher insgesamt)
  • SteigbĂŒgelaufhĂ€ngung (D-Ring): ca. 5cm Breite Innenmaß

Die Eigenschaften des Sattels umfassen:

  • Baumlose Konstruktion, anatomisch geformt
  • 100% echtes Merino Lammfell aus Australien kombiniert mit Baumwoll Steppstoff
  • Lammfell im RĂŒcken- und Sitzbereich mit einer Florhöhe von ca. 30mm
  • Einschubtasche im RĂŒckenbereich fĂŒr Polstermaterial
  • Distanzgewebe aus 100% Polyester zur StoßdĂ€mpfung
  • SattelsitzflĂ€che abnehmbar (Reißverschluss) und als Satteldecke nutzbar
  • Waschbar bei 30°C mit Fellwaschmittel

Die Eigenschaften des Lammfells beinhalten:

  • Temperaturausgleichend und atmungsaktiv
  • StrapazierfĂ€hig, verringert Druck- und Scheuerstellen
  • Verhindert Hautirritationen und Haarbruch
  • Geeignet bei Allergien und MaterialunvertrĂ€glichkeiten

Pflegehinweise

Die Pflege von Lammfell erfordert besondere Aufmerksamkeit, da seine Wollstruktur ihm natĂŒrliche Robustheit und Langlebigkeit verleiht. Die wolligen Fasern, Ă€hnlich strukturiert wie Tannenzapfenschuppen, stoßen Schmutzpartikel durch Bewegung ab. Um Lammfellprodukte in gutem Zustand zu erhalten, sind regelmĂ€ĂŸiges Ausklopfen, SchĂŒtteln, Staubsaugen, BĂŒrsten und LĂŒften empfehlenswert.

Bei gefÀrbten Lammfellen sollte man direktes Sonnenlicht meiden, um ein Ausbleichen der Farben zu verhindern. Dieses Problem tritt bei naturfarbenen, ungefÀrbten Fellen nicht auf.

Kleinere Flecken sollten schnellstmöglich mit einem Schwamm oder einem feuchten Tuch, etwas lauwarmem Wasser und einer Prise SpĂŒlmittel behandelt werden. Dabei liegt der Fokus auf den Wollfasern, nicht auf dem Leder, da dieses Wasser und Seife schlecht vertrĂ€gt. HandelsĂŒbliches Lammfell sollte generell nicht gewaschen werden, es sei denn, es ist speziell als waschbar gekennzeichnet.

Getrocknete Flecken lassen sich bei normalen Fellen mit einer TierpflegebĂŒrste entfernen. Bei besonders lockigem Fell, wie dem tibetischen Lammfell, ist eine normale HaarbĂŒrste besser geeignet.

Bei grĂ¶ĂŸeren Verschmutzungen ist eine professionelle chemische Reinigung anzuraten. Das Waschen von Schaffellen wird generell nicht empfohlen, da es das Fell beschĂ€digen kann. Waschbare Felle sollten nur bei Notwendigkeit und mit großer Vorsicht gewaschen werden: maximal bei 30°C, idealerweise per HandwĂ€sche oder im Schonwaschgang, unter Verwendung eines speziellen Fellwaschmittels. Sie sollten fern von WĂ€rmequellen getrocknet und wĂ€hrend des Trocknens in Form gezogen werden.

Hinweis zu dunkel gefĂ€rbten Fellen: Es kann in EinzelfĂ€llen zu FarbĂŒbertragungen kommen.

Details: Engel Reitsport Lammfell Sattel | FELLSA-R2-SCH Englisch

Farbe

Lammfell anthrazit, Lammfell medizinisch/natur, Lammfell mocca, Lammfell schwarz

tierfalt.de
Logo